Sportclub ROSALÖWEN e.V. Leipzig
Gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Transgendern und deren Freunden Sport machen

Sportclub ROSALÖWEN e.V. Leipzig
Gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Transgendern
und deren Freunden Sport machen

Sportclub
ROSALÖWEN
Leipzig

VOLLEYBALL

Der Sportclub ROSALÖWEN e.V. Leipzig fand seine Wurzeln mit dem Volleyball, denn diese war die erste Sportart des Vereins.

Wöchentlich erfolgt ein Training im Beginner- sowie im Fortgeschrittenen-Niveau, um große Erfolge in der schwul-lesbischen Volleyball-Liga zu erzielen.

In den wärmeren Monaten findet zusätzlich einmal wöchentlich Beachvolleyball statt. Auch einige Spaß- und Freundschaftsturniere werden jährlich bestritten, welche neben den spielerischen Zielen vor allem das Gemeinschaftsgefühl und das MITEINANDER stärken.

Nicht allein der Spaß sondern auch der nötige Ehrgeiz an diesem Sport sowie das gewisse Ballgefühl sind die besten Voraussetzungen, um die blauen Flecken, den Muskelkater und uns Löwen zu ertragen. Aber keine Angst, beim Bierchen oder Sektchen hinterher sind wir wieder lammfromm.


Anmeldung Volleyball

Dienstags (Rabet) von 20:15 - 21:45 Uhr (Beginner)

Donnerstags (Connewitz) von 20:15 – 21:45 Uhr (Fortgeschrittene)

Interessierte melden sich bitte per eMail bei Flori
(volleyball@rosaloewen.de) an.

Nach 3 erfolgten Probetrainings und einem anschließenden Vereinsbeitritt, erfolgt die Anmeldung wöchentlich über die easyVerein App.

TERMINVORSCHAU

See full event list

Alles wie immer!

INFOS

Volleyballtraining Dienstag (Beginner-Niveau):
20.15-21.45 in der Turnhalle Rabet, 04315 Leipzig
Ansprechpartner/Trainer: Maik

ab dem 01.01.2024 spielen wir in der Riebeckstraße 50, 04317 Leipzig

 

Volleyballtraining Donnerstag (Fortgeschrittenen-Niveau):
20.15-21.45 in der Turnhalle Biedermannstraße 35, 04277 Leipzig
Ansprechpartner: Flori
Trainer: Marcus

Beachvolleyball (für alle):
18.00-20.00 Neue Linie 20, 04277 Leipzig
April/Mai – September/Oktober

Bowmen Smash 2024

*Das erste Mal…..

Über Pfingsten 2024 fand unser erstes gemixtes Turnier „Bowmen Smash“ in Dresden, geladen vom Volleyballverein Bogenschützen, statt. Diese Veranstaltung war circa 18 Monate in der Planung und wir haben uns anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Vereines angemeldet.

Gemischt aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft sollten wir viel Spaß haben und einige Erfahrungen sammeln.

Das Turnier wurde ein voller Erfolg mit insgesamt 6 Teams, darunter die Rosalöwen 2.

Die Spieler*innen der Rosalöwen 2 haben sich von Spiel zu Spiel gesteigert und konnten sich gegen starke Gegner behaupten.

Mit Teamgeist und Einsatzbereitschaft haben wir es geschafft, bis in die nächste Runde zu kommen und dort eine starke Leistung zu zeigen.

Trotz des sechsten Platzes waren alle Spieler*innen stolz auf ihre Leistung und konnten das Turnier mit einem Lächeln im Gesicht beenden.

Es war ein toller Tag voller spannender Spiele und fairer Wettkämpfe.

Die Rosalöwen 2 freuen sich schon auf das nächste Volleyball Turnier und sind motiviert, noch besser zu werden. Mit ihrem Kampfgeist und ihrer Leidenschaft für den Sport werden sie sicherlich auch in Zukunft für Aufsehen sorgen.

Alle Teilnehmer*innen der Veranstaltung hatten bei dem Turnier nicht nur die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, sondern auch die Umgebung zu erkunden. Einige entschieden sich für eine Runde Beachvolleyball am nahegelegenen Elbestrand, während andere lieber eine Wanderung in der malerischen Umgebung unternahmen.

Wiederum andere nutzten die Gelegenheit, das imposante Schloss Moritzburg zu besichtigen oder die historische Stadt Meißen zu erkunden.

Ein besonderes Highlight war sicherlich die Party im Glory am Samstagabend, bei der zu den besten Charts und auch Klassikern ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden getanzt wurde. Die Stimmung war ausgelassen und die Teilnehmer*innen genossen es, nach einem anstrengenden Turniertag so richtig zu feiern.

Am Montag, den 20.05.2024 hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen und zurück nach Leipzig zu reisen. Doch die Vorfreude auf das nächste Turnier ist bereits groß und die Vorbereitungen beginnen schon jetzt. Das nächste Highlight steht bereits fest: der Ligaspieltag in Hamburg.

Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Spiele und tolle Erlebnisse mit unseren Teamkolleginnen. Bis bald!

Start der Ligasaison 2024

Die Ligasaison 2024 hat begonnen und erstmals in der Vereinsgeschichte sind die Rosalöwen mit 2 Mannschaften in der Liga an den Start gegangen.

Den Auftakt hat die erste Mannschaft im Level C (ehemals B-) am 6. April 2024 gemacht. Hannover war der Austragungsort des ersten Ligaspieltages. Dort hat sich die erste Mannschaft mit viel Engagement und Kampfgeist präsentiert und in den teils sehr knappen Spielen alles gegeben.

Gleich am darauffolgenden Samstag den 13. April hat die 2. Mannschaft der Rosalöwen im Level D (ehemals C) ihre Liga-Premiere gefeiert. In Jena hatten die SpielerInnen dabei erstmals die Möglichkeit, sich als Mannschaft in der Liga zu präsentieren. Obwohl die Mannschaft in dieser Konstellation das erste mal einen Wettkampf bestritten hat, haben sich die SpielerInnen schnell gefunden und eine spielerisch wertvolle und engagierte Liga-Premiere abgeliefert.

Helau und Alaaf Narrenzeit bei den ROSALÖWEN

Anlässlich der Karnevalszeit war bei den ROSALÖWEN wieder ein buntes Spieletreffen angesagt. Sowohl am Dienstag den 13.02.2024 als auch am Donnerstag den 15.02.2024 wurde das Training gegen ein lustiges Zusammensein mit freiem Spielen, Musik, Snacks und dem ein oder anderen prickelnden Getränk eingetauscht. Wer Lust hatte, konnte seiner Kreativität freien Lauf lassen und im Faschingskostüm zum Spielen kommen. Es war ein schönes und geselliges Zusammensein mit guten Spielen und toller Stimmung.

International XMAS Tournament in Frankfurt am Main 09.12.2023

Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, dass wir die Volleyball Saison in Frankfurt am Main beim letzten Turnier des Jahres, dem XMAS
Tournament, ausklingen lassen.

Dieses Jahr sind wir im Level B- angetreten. Nach ein paar durchwachsenen Spielen zum Start des Turniers mit Höhen und Tiefen gelang es uns, uns für die letzten Spiele nochmal zu motivieren und unsere beste Leistung abzurufen. Dieser kämpferische Einsatz wurde mit dem 5. Platz in einem internationalen Teilnehmerfeld mit insgesamt 12 Mannschaften belohnt.

Neben dem sportlichen Wettkampf ist aber auch das Miteinander der unterschiedlichen Teams immer von einer großen Herzlichkeit geprägt, was den Jahresabschluss noch einmal besonders schön macht.

Nach dem Ende des langen und auch anstrengenden Turniertages wurde sich dann erst einmal eine Stärkung beim traditionellen Italiener „Ristorante Bacco“ direkt in der Kaiserstraße gegönnt, ehe es dann im Anschluss zur FVV XMAS Party ins K39 ging.

Den Abschluss des schönen Wochenendes in Frankfurt am Main bildete am Sonntag der Besuch auf dem Rosa Weihnachtsmarkt, auf dem natürlich ein klassischer Apfelglühwein nicht fehlen durfte.

Halloween-Spielchen 01.11.2023

Die kompletten VolleyballerInnen des Vereins fanden sich zusammen zu einem kleinen Spielchen im Gruselkostüm. Für Verpflegung war ebenfalls gesorgt! Wild durchmischt fanden viele Matches statt, dabei konnte die Funktion des Schiedsgerichts parallel mit geübt werden! Und Musik lief natürlich auch!

Barbie Ken Cup in Berlin 21.09.2023

Mittlerweile wurde es zur gewohnten Routine, dass die Rosalöwen den Barbie Ken Cup in Berlin unsicher machen!
In diesem Jahr jedoch verlief das Ganze etwas holprig… die Vorrunde war recht durchwachsen. Viele Unsicherheiten während des Spiels und fehlende Abschlüsse kosteten uns oft den Sieg. Glücklicherweise konnten wir uns wieder „sortieren“ und haben in den Matches um die Platzierungen grandiose Leistungen erbracht. Am Ende belegten wir Platz 9 von 13 im Level B-!
Der Ausklang erfolgte dann köstlich im „Ristorante Trattoria Vesuvio“ und abschließend schwungvoll zur „Queensland Halloween Edition“ im SchwuZ.

3. Spieltag in Wien 02.09.2023

Der letzte Spieltag der Saison erfolgte schließlich in Wien/Österreich! Aufgrund der Distanz nutzte der Großteil der Mannschaft dies aus und es kam zu einem Kurzurlaub! Schlendern durch die Stadt war Tagesprogramm!
Jedoch gab es auch ein Spielprogramm, schließlich wollten wir das B- Level halten!

Unicorns Vienna – RosaLöwen 2:1
Kulbojz Praha – RosaLöwen 0:2
Blend A. A. Praha- RosaLöwen 1:2

Mal wieder ein recht durchwachsener überraschender anstrengender Spieltag!
Jedoch mit positivem Ergebnis, denn der Klassenerhalt ist geglückt! Ein 4.Platz von 6 Teams lässt sich durchaus sehen! Glückwunsch an ALLE!
Dies wurde wieder ordentlich gefeiert, im „Mariähilferbräu“ wurde geschlemmt und zur „Männer im Park-Party“ getanzt! Ein Kurzurlaub mit freudigem Ergebnis ging zu Ende!

Q-Cup in Stuttgart 15.07.2023

Am 15.7.2023 fand zum ersten Mal der Q-Cup in Stuttgart statt! Ein Turnier mit Wanderpokal, welches vom Ligavorstand herbeigerufen wurde!
Qualifiziert werden nur Mannschaften, welchen ein Aufstieg gelungen ist!
Die Rosalöwen qualifizierten sich 2022 dafür, denn sie stiegen von Level C in B- auf.
Trotz vieler kurzfristiger Absagen von einigen Teams, war es ein sehr harmonischer und spaßiger Turniertag! Danke an die Veranstalter für Organisation, Catering und Co!!!!

Aufgrund der vielen Absagen waren letztlich nur noch 6 von 9 Mannschaften anwesend, sodass keine Level-Einteilung mehr erfolgen konnte! Es hieß also Jeder gegen Jeden! Trotz der erschwerten Bedingungen, einer Verletzung eines Spielers innerhalb des Teams und der dadurch entstandenen Unterbesetzung im Team, kann sich ein Platz 4 durchaus sehen lassen!

Herzlichen Glückwunsch

2.Spieltag in Leipzig 13.05.2023

Diesmal hatten die Rosalöwen Heimvorteil, denn der 2. Spieltag fand in der Heimat statt. Tatkräftig wurde organisiert und gespielt, einen großen Dank nochmal an alle fleißigen Helfer*Innen für diesen erfolgreichen Tag! Da soviele Leckereien noch übrig waren, kam es am Abend zu einem spontanen Grillerchen im Freien.

Hier die Ergebnisse:

Rosalöwen vs. Unicorns Vienna 1:2
Rosalöwen vs. BlendAmbitionAlcedoPraha 2:1
Rosalöwen vs. VorspielBerlinCalling 0:2
Rosalöwen vs. LeinebaggerHannover 2:1

RAINBOWSPRING PRAGUE 06.05.2023

Zum ersten Mal, in Laufe der Geschichte der Rosalöwen, hat die Abteilung Volleyball nun 2 Mannschaften vorzuweisen! Und zum ersten Mal fuhren diese auch gemeinsam zu einem Turnier!
Die Rosalöwen I bestritten das Turnier im Level B- und sie konnten sich den 4.Platz sichern. Die Rosalöwen II traten im Level C an und waren Sieger der Herzen! Und dies blieb auch nicht unbemerkt, denn beide Mannschaften erhielten von den Gastgebern aus Tschechien den Zusatzpreis für das “Sympathischste Team”! Darauf wurde des späteren Abends mehrmals ordentlich angestoßen und im Termax ausgiebig getanzt!

1.Spieltag in Berlin 15.04.2023

Die Saison hat begonnen und der 1.Spieltag für die Rosalöwen brach an! Der Auftakt in B- erfolgte in Berlin und war recht durchwachsen! Jedoch hat sich das Team gut verkauft und nun kämpfen sie weiter um den Klassenerhalt!
Hier die Ergebnisse:

Kulboyz Praha vs. Rosalöwen 2:0
VorspielBerlinCalling vs. Rosalöwen 0:2
Leinebagger Hannover vs. Rosalöwen 2:0

Testspiel Löwen gegen Löwen 14.03.2023

Zur Vorbereitung für die kommende Saison und die anstehenden Turniere, kam es zu einigen Testspielen zwischen den beiden bestehenden Mannschaften! Enorme Steigerungen wurden offenbart und das alles mit ein wenig Glitzer im Gesicht!

Fasching bei den RosaLöwen

Am 14.02.2023 kam es zu einer bunten Zusammenwürfelung von SpielerInnen auf dem Felde. Karnevalsstimmung kam auf sodass, statt Training, einige Spielchen anstanden. Diese wurden untermalt mit einigen Kostümen sowie allerlei Leckereien und viel Sekt! Da dies so gut funktionierte, wurde am 16.02.2023 das Ganze in ähnlichen Rahmen wiederholt. mehr

Kalender Volleyball

◄ letzte

Oktober 2023

nächste ►
MoDiMiDoFrSaSo

1


2


3


4


5


6


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


23


24


25


26


27


28


29


30


31