Sportclub ROSALÖWEN e.V. Leipzig
Gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Transgender und deren FreundInnen Sport machen

Sportclub ROSALÖWEN e.V. Leipzig
Gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Transgender
und deren FreundInnen Sport machen

Sportclub
ROSALÖWEN
Leipzig

Lions Clash 2019- Das Volleyballturnier

Erstellt von Volleyball am 22. Okt. 2019


Mit dem Lions Clash 2019 feierte der SC ROSALÖWEN Leipzig sein 25jähriges Bestehen und richtete Turniere in den Sportarten Badminton und Volleyball aus. 

Das Volleyball-Turnier fand am 12.10.2019 in der Sporthalle der „Gerda-Taro_Schule“ in Leipzig statt. Insgesamt 102 gemeldete SportlerINNEN traten in 14 Teams ( je 7 Teams je Level C bzw. B) gegeneinander an. 

Nach der Vorrunde spielten die jeweils 3. und 4. Plätze der einzelnen Gruppe in einer jeder gegen jeden-Runde die Plätze 5-7 in den Levels. 

Die Plätze 1 und 2 der Vorrunde spielten eine Zwischenrunde (1. aus Gruppe 1 gegen 2. aus Gruppe 2…) um so die Finalrunde zu erreichen. Die Sieger der Zwischenrunde spielten dann das Finale und die Verlierer um Platz 3 bzw. 4. 

Das Team der ROSALÖWEN Leipzig kam in der Vorrunde nicht wirklich in Gang und spielte im Anschluß als 4. der Gruppe 1 um Platz 5-7 in Level B. 

Gegen die Teams aus Dresden und Prag fand die Mannschaft dann zu alter Stärke zurück und konnte sich jeweils mit zwei gewonnenen Sätzen den 5. Platz der Gesamtwertung sichern. 

Ein besonderer Dank geht an Antonio, Maik und Yonthan, ohne deren Unterstützung es das „Team International“ mit Spielern aus Paris, Chemnitz und eben Leipzig nicht gegeben hätte. Mit tollen Spielzügen, großem Einsatz und teilweise deutlicher Führung machte es diese (auch im Spielniveau) bunt gemischten Mannschaft ihren jeweiligen Gegnern oft schwer. Wenn auch ohne Punktgewinn- Ihr habt Euch großartig geschlagen. Alle Achtung! 

Während sich Anja und Christian um den Turnierablauf kümmerten und für gute Laune in der Halle sorgten, kümmerte sich das Team um Björn um das leibliche Wohl der Turnierteilnehmer. Unterstützt von Holger, Eric und Peter waren es vor allem die Schwimmer des Vereins, die sich um die Betreuung des Buffets gesorgt haben. Vielen Dank dafür! Ich sag auch nie wieder „Planschkühe“ zu Euch. Im Ernst- Eure Unterstützung war Gold wert! 

Alles in allem war das Turnier ein großer Erfolg. Die zahlreichen Rückmeldungen während und nach dem Turnier sprechen für sich. Ebenso der Schlußapplaus. 

Also dann- auf ein Neues. in fünf Jahren. 🙂 

Die Tabellen: 

Level CLevel B
1. Rosa Panther Nürnberg 1. The Sexy Smash Up
2. Ostblock Berlin2. CrashBoomBang Berlin
3. Nachspiel Berlin3. Plan B Allstars
4. All Inclusive Hamburg4. Saaleperlen Halle
5. Wrecking Ball Berlin5. ROSALÖWEN Leipzig
6. Pritsches Karlsruhe6. Friends Alcedo Prag
7. Team International7. El Arquero Dresden